Update und "Epic-Trailer" Online!

Obwohl wir ursprünglich geplant hatten am 01.10.2020 „Das Schicksal von Cysalion“ bei Amazon Video zu veröffentlichen, ist es uns aufgrund der andauernden globalen COVID-19-Pandemie leider nicht gelungen, zu diesem Starttermin alles rechtzeitig fertigzustellen. Das Letzte, was wir tun wollen, ist nach der endlosen Wartezeit, die Qualität des Erlebnisses zu beeinträchtigen. Wir wissen eure Geduld und euer Verständnis zu schätzen.

Mit mit einer Lauflänge von 188 Minuten bieten wir für den Musical-Film eine englische und eine deutsche Untertitel-Spur an. Zudem haben wir in beiden Sprachen Karaoke-Untertitel erstellt, für alle, die nur die Lieder mitsingen möchten. Der Ton kommt in 5.1 Surround-Sound sowie als Stereo-Mix. Extras, wie unsere Behind the Scenes (Making-of) und Outtakes (Bloopers), können leider derzeit nicht bei Amazon Video Extras eingespielt werden. Diese stellen wir euch auf unseren Videoportalen, wie YouTube und Vimeo etc., zur Verfügung.

Um die Wartezeit zu verkürzen und weil unser erster "Story-Trailer" zum kommenden Film bereits 2018 im Kino lief, haben wir einen aktuelleren für euch erstellt. Sollte der erste Trailer auf den Film neugierig machen, ohne zu viel zu verraten, beinhaltet der Epic-Trailer nicht nur neue Szenen und Effekte, sondern zeigt viel deutlicher, wo die Reise hingeht und wie viele Schmerzen unsere Heldinnen und Helden erleiden müssen, um die Schurken zu bekämpfen und sich ihren eigenen Dämonen zu stellen.

Besucht uns auch gerne auf allen gängigen Social Plattformen wie Facebook, Instagram oder YouTube unter „Cysalion“.

--> Das Schicksal von Cysalion - Offizieller Epic Trailer (HD) <--

Jetzt unseren YouTube Kanal abonnieren!

Hier geht es zum neuen Trailer --->

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.