3. FORMIDABLES REGAT

ARKON
Hach, heute geht's mir gut!
Das Rebhuhn war vorzüglich.

MEREDIN
Und hat nicht auch der Wein gemundet?

ARKON
Nichts blieb davon übrig.

Als Kaiser kann ich auch erwarten,
mir das Beste nur zu braten.
Schließlich fordern Staatsgeschäfte
einen langen Atem.

Ja, Wein und Politik
sind untrennbar verbunden.
Ein Glas, vielleicht auch zwei,
dann ist die Lösung schon gefunden.

Als Kaiser kann ich darauf pochen,
mir das Feinste nur zu kochen.
Formidable Kost ist wichtig
für Haut, Haar und Knochen.

MEREDIN
Ich möcht nicht wissen,
was in Hegar als vorzüglich gilt.

ARKON
Der Fraß dort ist gar übel,
dass die Magenschleimhaut schwillt.

Doch hier in Regat ist es anders,
Hochgenuss ist unser Anlass.
Meredin, mein Augenstern,
bring mir noch Wein!

MEREDIN
Ja, gern!

ARKON
Nun sieh dir diese Hüte an,
die uns're Augen freuen.
Sollt jemand anders sie betrachten...

MEREDIN
... wird er es bereuen!

ARKON
Hach, Regat hat so viel zu bieten,
während Hegar dekadent und
hilflos am ertrinken ist
in einem Meer von Nieten.

Als meine Konkubine, sag:
Wie steht mir dieser Hut?

MEREDIN
An Anmut seid ihr nicht zu schlagen,
mir gefällt er gut!

ARKON
Ja, ja, kein Hut in Melvens Reich
kommt einem dieser Hüte gleich.
Auf, auf, mich drängt 's bei soviel Glanze
nun nach einem Tanze!

WALZER

ARKON
Bei soviel Tanzerei wird mir
gar schwind'lig unter´m Hute.

MEREDIN
Gern werd ich Kühlung euch verschaffen.

ARKON
Dank dir, meine Gute!

Hab ich dir letztens schon gesagt,
was ich so an dir liebe?
Die Augen sind es, die ich wählte,
wenn mir sonst nichts bliebe.

MEREDIN
Zuviel der Ehre, Majestät.

ARKON
Die Wahrheit sag ich nur!
Doch achte bitte auch in Zukunft
auf deine Figur!

Nur Hegars Pöbel ist zu dick.
In Regat sind wir schlank.
Was die an fettem Fleisch dort essen,
macht uns doch nur krank.

Jahrhunderte der Hochkultur
gibt 's ausschließlich in Regat nur.
Von Dicken, Faulen, Kranken
findet man hier keine Spur.

Uns kann man nicht besiegen,
denn die Götter tun mich lieben.
Reicht mir Wein! Hach, welch ein Leben!
Niemals möcht ich es aufgeben.
Hochgenuss ist mein Bestreben.

ARKON / MEREDIN

Hoch soll Kaiser Arkon leben!

Weitere Beiträge zum Musical

Behind the Scenes

Sorry! Dieser Bereich ist derzeit noch geschlossen. Doch mit der Zeit werden sich die Türen öffnen! weiterlesen

Jan Glembotzki

Der Meister der Musik! Jan Glembotzki lebt mit seinem Sohn in Japan, wuchs als Sohn einer Schauspielerin und eines Komponisten auf, die ihm die Gabe für diese hohe Musikkunst bereits weiterlesen

Die CD zum Musical

Die limitierte Auflage im exklusiven Digipack ist leider vergriffen.- Platz 4 der deutschen Musical Charts - Booklet 16-seitig mit allen Lyrics - 19 einzigartige Tracks - Gesamtspielzeit ca. 75 Minuten - Die deutsche Originalversion weiterlesen

Rezensionen

Besucherin Frau A. Ringpfeil (Commerzbank) / Sep. 2014 "Ich habe es nicht bereut, für die gestrige Vorstellung extra nach Herne gefahren zu sein. Ergreifende Songs, tolle Welten, schöne Kostüme, super Story. weiterlesen
  • 1
  • 2

Jetzt unseren YouTube Kanal abonnieren!

Hier geht es zum Kinotrailer --->