7. EID DER WÄCHTER

CAYLEN (Der Schmerz)
Vergangen meine Welt.
Eine Welt, die zu Staub zerfällt.
Nur ich allein bin hier gefangen.

Nur einen Augenschlag,
braucht es und tausend Jahre vergeh'n.
Schiffbrüchig in der Zeit, dazu war ich nicht bereit.
Ihr Götter gebt mir Geleit!

So vieles ist gescheh'n.
Die Macht die Enaiyen, wie konnt' sie vergeh'n?
Ich hab' gelitten, doch vergebens war mein Schmerz.
Ich wünschte, ich könnt' hoffen,
doch Verzweiflung füllt mein Herz.
Verzweiflung füllt mein Herz.

Vergangen meine Welt.
Eine Welt, die zu Staub zerfällt.
Nur ich allein bin hier verblieben.

CAYLEN (Der Glaube)
Nein! (geflüstert)
Ich darf nicht wanken!
Nein! (gerufen)

Dunkle Mächte sind befreit.
Für dunkle Taten wohl bereit, ich muss,
meinen Eid ein weit’res Mal schwör’n.

Die Enaiyen sind nicht tot,
doch ich fühl', sie sind in Not,
könnt ihr meine Stimme
hör'n?

Tara ist mein Ziel, noch ist Zeit genug,
Götter helft mir sie schon bald zu finden.
Ich muss schneller sein, kost' es was es will,
bevor alle meine Kräfte schwinden.

Auf, es ist soweit, jede Stunde zählt.
Was auch komme, ich darf nicht versagen.
Doch ich werd' nicht fehl'n, der Glaube gibt mir Kraft!
Das Wohl der Welt lastet auf meine Schultern.
Doch ich werde siegen!!

Zweitausend Jahre ist es her,
dass ich den Eid der Wächter schwor
und hier und jetzt will ich erneuern,
was die Welt beinah' verlor'.

CAYLEN (Der Schwur)
Im Dienst der Götter stehen wir,
als Ihr Schwert in dieser Welt.
Ihr Wort ist uns Gesetz, ihr Wille
ist was einzig zählt!

Mit Feuer und mit Stahl
beschützen wir, was schön und gut.
Doch wer nur Hass und Bosheit kennt,
bezahlt mit seinem Blut.

Wir sind die Speerspitze der Götter!
Wir sind Vartori!!

Weitere Beiträge zum Musical

Story und Hintergründe

In einer Erstausstrahlung feierte „Das Schicksal von Cysalion“ in der Lounge vom UFA Palastes Düsseldorf am 19. Mail 2018 seine Premiere und am 02. Juni 2018 lief leider auch schon weiterlesen

Rezensionen

Bettina Münster (Autorin) Mai 2018 CYSALION - GÄNSEHAUT PUR!!! Ich bin ja weitgehend erwartungsfrei an diesen Film / diese Show herangegangen, aber es hat mich absolut umgehauen. Eine unglaublich gut gestaltete, vielschichtige weiterlesen

Behind the Scenes

Sorry! Dieser Bereich ist derzeit noch geschlossen. Doch mit der Zeit werden sich die Türen öffnen! weiterlesen

Jan Glembotzki

Der Meister der Musik! Jan Glembotzki lebt mit seinem Sohn in Japan, wuchs als Sohn einer Schauspielerin und eines Komponisten auf, die ihm die Gabe für diese hohe Musikkunst bereits weiterlesen
  • 1
  • 2

Jetzt unseren YouTube Kanal abonnieren!

Hier geht es zum Kinotrailer --->