10. SIEBEN TUGENDEN

DECEM
Vor einer Ewigkeit,
wurden Menschen auserkoren.
Einen Eid sie damals schworen,
welcher galt für alle Zeit.

Man nannte sie die Wächter.
Nur den Göttern Pflicht geschuldet,
Unrecht wurde nicht geduldet.
Das Schwert der Wächter war stets bereit.

Wahre Helden gab es noch zu jener Zeit.

ANETA
Doch auch Hegars Garde hält ihr Schwert bereit.

DECEM
Die Garde Hegars hat
sich nach den Wächtern stets gerichtet,
Ungemach und Streit geschlichtet.

ANETA
Sie hilft den Menschen mit Rat und Tat!

DECEM
Auch für den Schutz von Hegar
zieht die Garde ihre Waffen.
Dafür wurde sie geschaffen.
Dafür und noch für viel mehr!

ANETA
Alles würd ich tun,
um nur dabei zu sein.
Für das Wohl von Hegar,
setz ich mein Leben…

DECEM / ANETA
…ein.

DECEM
Sieben Tugenden sind wichtig,
um die Prüfung zu besteh'n.
Sieben Sterne müssen leuchten,
wenn ich in deine Augen seh'.

DECEM (Chorus)
Gerecht, bescheiden und
von inn'rer Stärke musst du sein.
Wahrhaftigkeit und Weisheit
halten deine Seele rein.
Güte spricht aus dir.
Tapferkeit brauchen wir jederzeit!

ANTEA
Das alles bin ich!
An Mut, da fehlt es mir nicht,
oh nein!
Ich wage jede Tat, um Tara zu befrei'n.
Nein, an Mut fehlt's mir nicht!

Gerechtigkeit und Güte,
Weisheit und Wahrhaftigkeit,
war'n in Fellgood
eine Selbstverständlichkeit.

DECEM
Dort in Fellgood ist es leicht, ein Held zu sein,
doch für Hegar setzt du dann dein Leben…

DECEM / ANETA
…ein!

ANETA
Für die Garde würd ich sterben,
für den König untergeh'n.

DECEM
Doch das ist ja noch nicht alles.
Etwas muss zuvor gescheh'n!

Jeder, dessen Wunsch es ist,
sich in die Garde einzureihen.
Muss bereits mit Mut und Ehre
Hegars Macht verteidigt haben.

ANETA
Tat ich's nicht an eurer Seite,
letztens in Enedion.

DECEM
Nun denn, Gardist!
Erhebe dich,
und mehre Hegars Ruhm.

ANETA / DECEM
Gerecht, bescheiden
und erfüllt von Stärke will ich sein!
Wahrhaftigkeit und Weisheit
halten meine Seele rein.

Mein Schwert gehört der Garde
und mein Herz dem Königreich.

ANETA (Synchron mit Decem)
Der Tag ist da, an dem ich dieses große Ziel erreich.
Meine Träume wahr,
stell mich der Gefahr.
Nun bin ich, wie ich mich immer sah!

DECEM (Synchron mit Aneta)
Der Tag ist da, an dem Du dieses große Ziel erreichst!
Deine Träume wahr!
Stell dich der Gefahr!

ANETA / DECEM
…sah!

Weitere Beiträge zum Musical

CD Trackliste

Akt 1 Lied 01: Helden der Garde / ANETA / TARA Lied 02: Flamme von Hegar / DECEM / JADE / MELVENLied 03: Formidables Regat / ARKON / MEREDIN Lied 04: Stunde der Not / DECEM (Verlies I) weiterlesen

Behind the Scenes

Sorry! Dieser Bereich ist derzeit noch geschlossen. Doch mit der Zeit werden sich die Türen öffnen! weiterlesen

Partner

Animationen MARC BLASWEILER www.shinytainment.comBackdrops & Webseitenbilder TIGAER DESIGN www.tigaer-design.comBühnenbild MARC BLASWEILER www.ring-stars.comCasting & Choreografie KATHRIN VOGELCoverillustration CHRISTAS VENGELDrehbuch MARC BLASWEILER www.shinytainment.comFotograf JOHN OECHTERING www.johnsphotos.deGaststar HEIKE HOHLBEIN www.hohlbein.deGaststar WOLFGANG HOHLBEIN www.hohlbein.deInspirator weiterlesen

Jan Glembotzki

Der Meister der Musik! Jan Glembotzki lebt mit seinem Sohn in Japan, wuchs als Sohn einer Schauspielerin und eines Komponisten auf, die ihm die Gabe für diese hohe Musikkunst bereits weiterlesen
  • 1
  • 2

Jetzt unseren YouTube Kanal abonnieren!

Hier geht es zum Kinotrailer --->