Freiheit für Cysalion

Kapitel III von VI (Im Jahr 1898 der dritten Epoche)

•    Es ist eine dunkle Zeit. Die Welt befindet sich erneut im Krieg. Luftschiffe lassen Feuer von Cysalions Himmel regnen und Söldner jagen den okkulten Wurzeln von Cysal nach.

Ein neuer Geheimbund macht auf der Jagd nach alten Reliquien vor niemandem Halt. Doch die Verschwörer haben nicht damit gerechnet, mit wem sie es zu tun bekommen. Die Geschichte handelt von dem entscheidenden Zusammentreffen zwischen dem letzten lebenden Vartori und einem besonderen Jungen namens Tayen Knightway. Der Wächter schickt ihn im Kindesalter auf eine wagemutige Mission, doch verliert ihn unerwartet für Jahre aus den Augen. Als sich die beiden in Palase wiedertreffen, ist Tayon mittlerweile zu einem jungen Mann herangereift. Doch er hat sich verändert! Es ist ein Abenteuer, das sich in vielen Handlungssträngen und Rückblenden entspinnt und von der Vorzeit bis in die dritte Epoche reicht.

•    Hier geht es zum nächsten Kapitel: Sternenlicht über Cysalion (Noch nicht veröffentlicht!)

Weitere Beiträge zu den Chroniken

Das Schicksal von Cysalion

Kapitel II von VI (Die Jahre 1682 - 1687 der zweiten Epoche) •    Die Geschichte spielt in der zweiten Epoche Cysalions und handelt über Helden und Schurken und die Auferstehung dunkler weiterlesen

Angriff auf Cysalion

Kapitel V von VI (Ein Jahr in der fünften Epoche) •    In Entwicklung (Stand Juli 2018). •    Hier geht es zum vorerst letzten Kapitel: Fremde Welt Cysalion (Noch nicht veröffentlicht!) weiterlesen

Kampf um Cysalion

Kapitel I von VI (Die Jahre 1 - 933 der ersten Epoche) •    Die Geschichten handeln über die Kriege und Fehden nach der Zeitenwende bis hin zum Epochenende. Regent Artan ernannte weiterlesen

Aufbruch nach Cysalion

Kapitel II von VI (ca. 100.000 Jahre v.d.Z) •    Ein weiterer Trias, die Barriere, Cysal und Cysalion. So war es ein Enaiy, der als erster den Druos verließ. Durch Zeit weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Jetzt unseren YouTube Kanal abonnieren!

Hier geht es zum Kinotrailer --->