Enaiy Ambika

Ambika gehört zur Schöpferkaste der Enaiyen und ist eine von tiefem Mitgefühl erfüllte Seele, die besondere Zuneigung zu den Menschen empfindet. Ambika ist eine gelehrte, anmutige Schlichterin, die stets mit diplomatischen Mitteln versucht, Konflikte zu lösen und auch die Vartori dazu anhält, bei der Verteidigung der göttlichen Ordnung so behutsam wie möglich vorzugehen. Als eine der letzten Botschafter zwischen dem Volk von Cysalion und den Enaiyen, legt sie knapp zwei Jahre vor der Zeitenwende ihr Amt zum Erstaunen ihrer Art nieder. Sie erklärt, dass die Menschen, dank ihres freien Willens, nun fähig sind, selbst ihr Schicksal in die Hand zu nehmen und sie keiner göttlichen Führung mehr bedürfen.

Doch sie sollt sich irren, denn einige Menschen folgen verkleidet als Xetaren blind Dargos Zarva und seiner Silmatey-Armee in eine blutige Schlacht. Sie starb zusammen mit Alaris am Trias von Enedion, nachdem dieser zerstört wurde.

    Gattung: Enaiy
    Herkunft: Druos
    Alter: Unbekannt
    Merkmale: Kristallblut
    Ausbildung: Heilkunst und Philosophie
    Persönlichkeit: Ruhig, überlegt und diplomatisch.
    Vorlieben: Liebt den Wald und die Natur.
    Abneigungen: Unnötige Gewalt.
    Sonstiges: Sie verliert sich meist in ihrem spirituellen Selbst.

(Die Enaiy Ambika wurde von Annette Gralke gespielt)

Am 19. Mai 2018 im Kino!

Tickets hier online kaufen -->